schule-startseite

Großer Afrikatag am 27. September an der Waldorfschule Ismaning

afrikatag poster

Ab 13 Uhr Aktionstag der Schülerfirma Nyendo mit Musik, Workshops, Essen, Kunsthandwerk, Spendenmarathon und Gesprächen auf dem Schulgelände

Seit Jahren unterstützt die Schülerfirma Nyendo (Kisuaheli, bedeutet: Bewegung) der Waldorfschule Ismaning die Partnerschule Mbagathi Waldorfschool in Nairobi, Kenia. Zum einen geschieht dies durch den Verkauf von Kunsthandwerk und Schmuck aus Kenia. Zum anderen leisten Oberstufenschüler regelmäßig ein Sozialpraktikum vor Ort in Kenia ab und helfen bei allem, was an einer Schule zu tun ist. Um die Mbagathi Waldorfschool bei der Beschaffung des dringend benötigten neuen Schulbusses zu unterstützen, veranstaltet das Nyendo-Team am Samstag, den 27. September ab 13 Uhr auf dem Schulgelände an der Dorfstraße in Ismaning einen großen Afrikatag. Die Besucher erwartet ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Programm: afrikanisches Essen, Verkauf von Kunsthandwerk und Waren aus Kenia, ein Trommelworkshop mit Kim Azaz aus Benin (ab 14 Uhr durchgehend bis 17 Uhr) oder das Konzert der Acoustic Night Allstars aus Harare, Simbabwe (ab 16 Uhr) sind nur einige der Höhepunkte. Alle Einnahmen gehen in voller Höhe an die Mbagathi Waldorfschool in Kenia.

Vorträge und Gesprächsangebote runden den Nachmittag ab. Zu hören sind beispielsweise Irmgard Wutte, die 12 Jahre in Nairobi gelebt hat und die Schule gegründet hat sowie ein Lehrer aus Eritrea, der zurzeit als Asylbewerber in Ismaning lebt. Auch die Ismaninger Schüler der 12. Klasse berichten über ihren diesjährigen Besuch an der Schule im Zuge ihres Sozialpraktikums.

Spendenlauf für kenianische Schüler

Ein weiterer Teil des Afrikatags ist der Spenden-Marathon, den die Organisatoren auf dem Sportgelände organisiert haben: Hier suchen sich motivierte Schüler ab der ersten Klasse einen Sponsor, der ihnen einen frei gewählten Spendenbetrag für das erfolgreiche Absolvieren einer Runde auf dem Lauf-Parcours bezahlt.

Die Schüler in Ismaning veranstalten diesen Afrikatag zugunsten der Schüler in Nairobi, die einen neuen Schulbus brauchen. Dort leben die Schüler teilweise sehr weit entfernt und haben sonst keine Möglichkeit, die Schule zu besuchen. Bildung und Schulbesuch sind die Voraussetzung für eine bessere Zukunft mit mehr Chancen auf ein Leben jenseits der Armut.

Mehr Informationen zu den Aktivitäten der Schülerfirma Nyendo finden Sie unter http://www.waldorfschule-ismaning.de/index.php/schueler/nyendo bzw. Nyendo

 

RUDOLF -
STEINER -
SCHULE
ISMANING


logo-transp
Dorfstraße 77
85737 Ismaning
Tel:
Fax:
089/964758
089/967536
buero@waldorf-ism.de

Kommende Termine

Elternabende

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Alle Termine

-->  Übersicht

Ferientermine